PartnerWeb     Internationales     Dokumente 
Neuerungen im Koordinationsrecht Schweiz/EU ab 1.1.2015

Am 1. Januar 2015 ist die Verordnung (EU) Nr. 465/2012 im Verhältnis Schweiz/EU in Kraft getreten. Damit werden die bereits bisher geltenden Grundverordnungen Nr. 883/2004 sowie 987/2009 ergänzt und aktualisiert. Die wesentlichen Auswirkungen der modernisierten Koordinationsregelungen auf die Versicherungsunterstellung werden im Folgenden dargelegt:

 mehr
Neuerungen in den Bereichen Beiträge und Leistungen auf den 1. Januar 2015
Auf den 1. Januar 2015 treten verschiedene Neuerungen im Beitrags- und Leistungsbereich in Kraft. Finden Sie die Änderungen zusammengefasst:
Privatpersonen
Lebenssituation
Arbeitssituation
Gesundheitssituation
AHV-Ausweis / Individuelles Konto (IK)
Hausangestellte
Änderungsmeldung
Firmen
Neue Mitarbeitende
Bestehende Mitarbeitende
Austretende Mitarbeitende
Neugründung
Partnerweb
Massgebender Lohn
Bezahlung der Beiträge
Änderungsmeldung
Top Themen
Login PartnerWeb
  (für bereits registrierte Benutzer)
Merkblätter
Anmeldeformulare
Kinderzulagen
Hausdienst-Arbeitgeber
Internationale Sprechtage
Offene Stellen
Kontaktdaten
Wettsteinplatz 1 - Postfach - 4001 Basel
Tel 061 685 22 22 - Fax 061 685 23 23
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00-12:00  •  13:30-16:30
IBAN
CH94 0900 0000 4000 0220 4