PartnerWeb     Internationales     Dokumente 

Standard-Abrechnung

Im Standard-Abrechnungsverfahren ziehen Sie die Beiträge an AHV/IV/EO und Arbeitslosenversicherung laufend vom Bruttolohn ab.

Sie erhalten von uns am Jahresende die Lohnmeldung für die definitive Lohnabrechnung.

Sofern Sie einen Nettolohn vereinbart hatten, vermerken Sie dies bitte auf der Lohnmeldung.

Ebenfalls per Ende Jahr stellen Sie Ihrer Hausangestellten, Ihrem Hausangestellten einen Lohnausweis für die Steuererklärung aus.

Für die Anmeldung benötigen Sie AHV-Nummer und Geburtsdatum Ihrer Hausangestellten, Ihres Hausangestellten.

Informationen über die Unfallversicherung und die Beruflichevorsorge finden Sie unter:

Formular
Hausdienst: Anmeldung Standard-Abrechnung
Merkblatt
2.06 - Hausdienstarbeit
Weitere Informationen
Beispiel Berechnung Brutto-/Nettolohn
Rechenhilfe für Hausdienstarbeitgebende
Wegleitung Lohnmeldung 2017 für Hausdienstarbeitgebende
Lohnausweis für die Steuerverwaltung
Anleitung zum Ausfüllen des Lohnausweises für die Steuerverwaltung

Privatpersonen
Lebenssituation
Arbeitssituation
Gesundheitssituation
AHV-Ausweis / Individuelles Konto (IK)
Hausangestellte
Änderungsmeldung
Firmen
Neue Mitarbeitende
Bestehende Mitarbeitende
Austretende Mitarbeitende
Neugründung
Partnerweb
Massgebender Lohn
Bezahlung der Beiträge
Firmenmutationen
Top Themen
Login PartnerWeb
  (für bereits registrierte Benutzer)
Merkblätter
Anmeldeformulare
Kinderzulagen
Hausdienst-Arbeitgeber
Internationale Sprechtage
Offene Stellen
Kontaktdaten
Wettsteinplatz 1 - Postfach - 4001 Basel
Tel 061 685 22 22 - Fax 061 685 23 23
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00-12:00   •   13:30-16:30
IBAN
CH94 0900 0000 4000 0220 4
Soziale Medien