connect     Internationales     Dokumente 

Anspruch auf Familienzulagen für Kinder mit Wohnsitz im Ausland

Über die Familienzulagen in der Landwirtschaft orientiert das Merkblatt 6.09 der Infostelle AHV/IV sowie die Ausgleichskasse Basel-Stadt.

Für Kinder mit Wohnsitz im Ausland besteht kein Anspruch auf Familienzulagen, sofern nicht eine Konstellation gemäss den nachfolgenden Ziffern 2 bis 5 gemäss untenstehendem Merkblatt vorliegt.

Bei Kindern, welche die Schweiz zu Ausbildungszwecken verlassen, werden während höchstens fünf Jahren Ausbildungszulagen ausgerichtet.

Exportiert werden nur Familienzulagen aus Erwerbstätigkeit. Sofern Nichterwerbstätige Anspruch auf Familienzulagen haben, besteht für deren Kinder mit Wohnsitz im Ausland kein Anspruch.

Ausnahme: Nichterwerbstätige Staatsangehörige von Österreich und Slowenien haben Anspruch auf Kinderzulagen für ihre im Heimatland wohnhaften Kinder.

Merkblatt
Merkblatt über den Anspruch von Familienzulagen für Kinder mit Wohnsitz im Ausland

Sie befinden sich hier:
Startseite   Sozialversicherungen   Familienzulagen   Anspruch auf Familienzulagen für Kinder mit Wohnsitz im Ausland 
Privatpersonen
Lebenssituation
Arbeitssituation
Gesundheitssituation
AHV-Ausweis / Individuelles Konto (IK)
Hausangestellte
Änderungsmeldung
Firmen
Neue Mitarbeitende
Bestehende Mitarbeitende
Austretende Mitarbeitende
Neugründung
connect
Massgebender Lohn
Bezahlung der Beiträge
Firmenmutationen
Top Themen
Login connect
  (für bereits registrierte Benutzer)
Merkblätter
Anmeldeformulare
Kinderzulagen
Hausdienst-Arbeitgeber
Internationale Sprechtage
Offene Stellen
Kontaktdaten
Wettsteinplatz 1 - Postfach - 4001 Basel
Tel 061 685 22 22 - Fax 061 685 23 23
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00-12:00   •   13:30-16:30
IBAN
CH94 0900 0000 4000 0220 4
Soziale Medien