connect     Internationales     Dokumente 

Unfallversicherung

Nach dem Bundesgesetz über die Unfallversicherung ist die Unfallversicherung für alle in der Schweiz beschäftigten Arbeitnehmer obligatorisch.

Obligatorisch versichert sind alle Arbeitnehmende, einschliesslich Heimarbeitende, Lernende, Praktikanten, Volontäre sowie in Lehr- oder Invalidenwerkstätten tätige Personen.

Die Arbeitnehmenden sind je nach Versichertenkategorie bei der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt (SUVA) oder bei anderen zugelassenen Versicherern (Privatversicherer, Krankenkassen) zu versichern.

Unsere Ausgleichskassen überprüft, im Auftrag des Bundes, die Einhaltung der Versicherungspflicht.

Über die Unfallversicherung gibt folgender Link weitere Auskünfte:

Merkblatt
6.05 - Obligatorische Unfallversicherung UVG
Weitere Informationen
UVG - Bundesgesetz über die Unfallversicherung
UVV - Verordnung über die Unfallversicherung

Privatpersonen
Lebenssituation
Arbeitssituation
Gesundheitssituation
AHV-Ausweis / Individuelles Konto (IK)
Hausangestellte
Änderungsmeldung
Firmen
Neue Mitarbeitende
Bestehende Mitarbeitende
Austretende Mitarbeitende
Neugründung
connect
Massgebender Lohn
Bezahlung der Beiträge
Firmenmutationen
Top Themen
Login connect
  (für bereits registrierte Benutzer)
Merkblätter
Anmeldeformulare
Kinderzulagen
Hausdienst-Arbeitgeber
Internationale Sprechtage
Offene Stellen
Kontaktdaten
Wettsteinplatz 1 - Postfach - 4001 Basel
Tel 061 685 22 22 - Fax 061 685 23 23
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00-12:00   •   13:30-16:30
IBAN
CH94 0900 0000 4000 0220 4
Soziale Medien